Startseite

Willkommen in Sandras Pflanzen-Tagebuch.

Schon meine Mutter hatte viele und große Zimmerpflanzen, und so haben auch meine Schwester und ich als Jugendliche Pflanzen in unserem Zimmer gehabt.

Meine Kinder- und Jugendjahre mit Pflanzen.

Meine aktuelle Pflanzenliebe ist Anfang 2018 wieder erwacht, als eine neue WG-Mitbewohnerin einzog und riesige Pflanzen für ihr Zimmer mitbrachte. Das wollte ich auch.

Nun ja, 2019 besaß ich 9 Pflanzen.

Anfang 2020 bin ich aus der WG aus- in eine eigene Wohnung gezogen. Jetzt erwachte die Lust auf einen richtigen Urban Jungle …

Der Counter steht im Moment bei [klick].



  • Thripse
    In trockener Luft können Pflanzen von Schädlingen befallen werden. Werden die Blätter irgendwie ledrig-porös und haben „krisselige“ „krümelige“ braune Stellen, könnten es Thripse sein. Fraßstellen findet man an der BlattOBERseite, Tiere (wenn überhaupt) aber an der UNTERseite. Ob eine Pflanze… Weiterlesen Thripse
  • Meine neue Sukkulenten-Proplifting-Kinderstube
    Heute hab ich diese wunderschöne Schale auf dem Altglascontainer gefunden. Das wird meine neue Sukkulenten-Proplifting-Kinderstube.
  • Meine neuesten Pflanzen (fortlaufend aktualisiert)
    Hier werde ich jetzt immer meine 5 (oder so) neuesten Neuzugänge mit ihrer jeweiligen Seite vorstellen:
Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten