Das Geldbaum-Massaker

Meine Schwester hat 2 Geldbäume, die mal Ableger von meinem waren. Ihre haben einen mächtigen Stamm und sehen stattlich aus, wie richtige Bäumchen. Mein Geldbaum war nur noch dünn und krumm und verwachsen und an einigen Stellen kahl.

Ich hab ein Youtube-Video gefunden, in dem kräftig an so einer Pflanze rumgeschnippelt wurde, und das hat mir Mut gemacht. Hässlicher konnte meiner ja nicht werden (sorry nochmal, Kleiner).

Ich hab kein richtiges Vorher-Foto gemacht, aber das hier hatte ich noch im Archiv: Das linke ist ein Vorher-Vorher (wie er mal früher aussah) und das rechte, doch, das kommt hin. Das war sein Zustand zuletzt:

Und hier ist das Nachher. Oder besser das Zwischendrin. Das Nachher wird ja das, wenn er neu austreibt.

Hier also das Massaker:

Der Mann im Video erklärte, der Baum würde an jeder Schnittstelle wieder 2 Zweige austreiben, die in die selbe Richtung gehen wie das Blattpaar darunter. Ich arbeite auf eine Baum-Optik hin, mit dickem Stamm. (Der soll auch dicker werden, je mehr man verschneidet …)

Natürlich kann ich nicht ein Blättchen davon einfach wegwerfen (doch gut, 2 krank aussehende hab ich in den Biomüll getan, aber der Rest …) Die werden jetzt ein paar Tage antrocknen, und dann steck ich sie in einen eigenen Topf mit Erde. Vermutlich alle zusammen, so dass sie schön buschig neu starten.

Vermutlich wird das mit den Geldbaum-Stecklingen wie mit diesem Herrmann-Kuchenteig oder meinen Guppies: Die vermehren sich immer weiter – Neverending Story.

Veröffentlicht von Sandra

Persönlich: www.sandrahylla.de Einfach leben: www.ganzichselbst.de Selbständigkeit: www.freuberufler.biz Mein Hund: www.havinikita.wordpress.com Aquarien: www.aquasandra.home.blog Ausflüge: www.ssnroadtrips.travel.blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: