Pilea peperomioides – Ufopflanze, Bauchnabelpflanze, Chinesischer Geldbaum

Beim Herumfahren mit dem Auto fanden wir an einem Hoftor einen Tisch mit Pflanzen für je 1€ gegen Kasse des Vertrauens. Diese beiden kamen mit mir:

Juli 2020

Weil sie groß genug war und Unterteilungen hatte, hab ich die Pflanze geteilt, 2 Töpfe behalten und einen meiner Mutter gegeben.

Mein Küchentopf lebt noch.

Der hier im Büro …

August 2020

… sah leider nicht lange so hübsch aus. Die Ränder wurden braun, die Blätter fielen ab. Hab ich zuviel gegossen?

Der verbliebene Topf:

November 2020